Wissensdatenbank

Merkblatt: Wann endet ein Ausbildungsverhältnis?

Wann endet ein Ausbildungsverhältnis? Und wann entsteht bei einer Weiterarbeit des Auszubildende ein unbefristetes Arbeitsverhältnis? In einem Merkblatt werden die wesentlichen Aspekte zusammengefasst. Mehr zu diesem Thema erfahren


Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz: Merkblatt aktualisiert

Fahrten mit Nutzfahrzeugen im Betriebsalltag unterliegen nicht dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz. Ein aktualisiertes Merkblatt und ein Schema erklären die Details. Mehr zu diesem Thema erfahren


Aktualisiert: Übersicht "Arbeitnehmerzahlen"

Die Übersicht "Arbeitnehmerzahlen und ihre Rechtsfolgen für den Betrieb" ist jetzt aufgrund gesetzlicher Änderungen überarbeitet und an die aktuelle Gesetzeslage angepasst worden. Die Tabelle kann hier heruntergeladen werden. Mehr zu diesem Thema erfahren


Abwerbeanrufe weiterhin erlaubt

Anrufe von Personalberatungsbüros, die zum Ziel haben den Mitarbeiter eines Unternehmens abzuwerben, sind grundsätzlich auch an dessen Arbeitsplatz erlaubt. Dies hat der BGH in einem aktuellen Urteil (Az: I ZR 73/02) bestätigt. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kundendaten sind Geschäftsgeheimnis

Bonn. Kundendaten sind Geschäftsgeheimnisse im Sinne des Paragrafen 17 des UWG (Az.: I ZR 126/03). Auf diese Entscheidung des Bundesgerichtshofes hat jetzt die Zentralvereinigung des Kraftfahrzeuggewerbes zur Aufrechterhaltung lauteren Wettbewerbs (ZLW) aufmerksam … Mehr zu diesem Thema erfahren


Merkblatt und Basics zum Gleichbehandlungsgesetz

Mitte August ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in Kraft getreten, das insbesondere im Rahmen des Arbeitsrechtes auch Auswirkungen auf die Kfz-Meisterbetriebe haben wird. Wie Konflikte vermieden werden können, haben wir in fünf kurzen Basics und einem … Mehr zu diesem Thema erfahren


Anspruch auf Teilzeitarbeit

Vielen Betrieben stellt sich immer wieder die Frage, ob sie dem Teilzeitwunsch eines Arbeitnehmers entsprechen müssen. Die Frage erfährt momentan durch die öffentlichkeitswirksame Diskussion der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und durch die damit zusammenhängenden … Mehr zu diesem Thema erfahren


Rentenversicherungspflicht von GmbH-Geschäftsführern

Nach einem aktuellen Urteil des Bundessozialgerichtes (BSG) besteht für alle Ein-Mann-GmbH-Geschäftsführer bzw. beherrschenden GmbH-Geschäftsführer die Gefahr, dass sie sowohl zukünftig als auch bis zu vier Jahre rückwirkend als rentenversicherungspflichtig eingestuft … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Rente

Immer weniger Beitragzahler müssen für immer mehr Rentner immer längere Rentenbezüge finanzieren. Mit der gesetzlichen Rente allein wird keiner mehr auskommen. Mehr zu diesem Thema erfahren


Ausbildung: Tipps für Betriebe

Die Welt der Kfz-Berufe ist vielfältig. Worauf muss ein ausbildender Betrieb alles achten? Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Nachwuchs im Wettkampffieber

Zum Leistungssport gehören Wettkämpfe dazu. Aber nicht nur da: Seit 1950 zeigt der berufliche Nachwuchs aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung bei internationalen … Mehr zu diesem Thema erfahren


Weiterbildungen: Fit für die Zukunft

Den Gesellenbrief als Kfz-Mechatroniker in der Tasche, den Abschluss als Automobilkaufmann erfolgreich geschafft - was kommt eigentlich nach einer fundierten Ausbildung? Mehr zu diesem Thema erfahren


Börse, Blog, Aktionen: Wege der Nachwuchswerbung

Qualifizierte Nachwuchskräfte gewinnen und optimal ausbilden - die Initiative „AutoBerufe – Mach Deinen Weg“unterstützt Kfz-Betriebe mit vielfältigen Materialien, … Mehr zu diesem Thema erfahren


Übersicht zu steuerlich begünstigten Arbeitgeber-Leistungen

Viele steuerlich begünstigte Arbeitgeberleistungen können für Arbeitgeber und für Arbeitnehmer attraktiv sein. Gleichzeitig fördern sie die Mitarbeiterzufriedenheit. Mehr zu diesem Thema erfahren


Die neue Familienzeit: Elterngeld und Pflege

Damit Familie und Beruf besser unter einen Hut gebracht werden können, gelten seit 1. Juli 2015 Neuregelungen für Elterngeld, Familienpflegezeit und Akutpflege. Mehr zu diesem Thema erfahren


BFC-Stipendium Rheinland-Pfalz

Der Kfz-Landesverband Rheinland-Pfalz vergibt jedes Jahr zwei Stipendien an Gesellen, die gerade eine Ausbildung in einem rheinland-pfälzischen Kfz-Innungsbetrieb … Mehr zu diesem Thema erfahren


Merkblatt Ausbildung

In diesem Merkblatt finden Kfz-Innungsbetriebe die wichtigsten Rechten und Pflichten, die auf Ausbilder und Auszubildende zukommen: Vertragsregelungen, … Mehr zu diesem Thema erfahren